03.06.2019

03.06.2019

 

Bestimmt habt ihr euch gefragt warum ich erst jetzt über meinen Geburtstag schreibe. Ich habe es vergessen.

 

Aber ich hatte einen schönen Tag gehabt.

 

Es fing damit an das gegen 06:45 meine Freundin anrief und mir ein geburtstagdständchen gab.

 

Auch mein Unterstützer meldete sich per whatsapp und Gratulierte mir.

 

Um 08:00 uhr machte ich eine Kanne Tee fertig und packte mein Trollie für meinen Besuch bei Fagus.

 

Denn ich hatte Urlaub und wollte meine Arbeitskollegen mal wieder sehen.

 

In Fagus angekommen würde ich ich schon vom Sozialdienst beklückwünscht.

 

Danach ging ich in die Gruppe vorher stelle ich den Trollie in den spintraum.

 

Von 09:30 bis 10:05 blieb ich erst einmal dort. Natürlich wurde ich mehrmals von verschiedenen Beschäftigten und Gruppenbetreuer zu meinem 38igsten Gratuliert.

 

Dann ging ich mit Trollie zur Sparkasse und holte Haushaltsgeld und besorgte für Fagus 1,6kg Gummibären und co. Für ca 6 Euro.

 

Um 11:55 uhr klingelte es zur mitagspause. Nachdem meine Freundin gegessen hatte, gab sie mir mein Geschenk das sie mir unter 4 Augen gab da es sehr persönlich war.

 

Gleichzeitig verteilten wir meine Einladungen zu meiner Geburtstagsfeier im Juli.

 

Nach der Pause verteilte ich die Süßigkeiten denn Rest habe ich in meiner Arbeitsgruppe zum verteilen gelassen.

 

Um 13 Uhr hollte mich mein Unterstützer ab zum Einkauf.

 

Danach nach Hause und zum Mittagessen auswärts.

 

Gegen 14 Uhr war ich zu Hause.

 

Ich machte noch einen kurzen Abstecher zur wohnstätte und gab auch dort Briefe und Einladungen ab.

 

Auch der Mülleimer Dienst machte ich noch.

 

Müde von dem Tag ruhte ich mich gegen 17 Uhr auf meinem Sofa aus.

 

Vielen Dank an alle für diesen schönen Tag.