03.07.2019

03.07.2019

 

Guten morgen

 

Heute morgen als mein Wecker wie immer um 5 Uhr klingelte, merkte ich das mein Gesicht ganz merkwürdig anfühlte.

 

Die Gesichtszüge sind mir richtig entgleist. Lachen ging gar nicht.

 

Ich hatte das Gefühl, dass mich was ins Bett drückt.

 

Ich konnte nicht aufstehen und blieb liegen.

 

Erst gegen 7 Uhr konnte ich einigermaßen und sehr geschwächt aufstehen.

 

Ich beschloss das ich erst mal in der Werkstatt anrief und entschied mit dem Gruppenleiter zu hause zu bleiben.

 

Ich lag viel. Jede Bewegung viel mir schwer.

 

Am Telefon sagte mein Chef er hätte wohl gemerkt das es mir ein Tag zuvor nicht gut ging. Das viel mir selber nicht auf und ich habe auch keine Anzeichen geben lassen.

 

Um 11 Uhr ging es so einigermaßen und machte was zu essen. Wie immer Nudeln.

 

Es muss billig und schnell gehen.

 

Jeder Tag den ich zu Hause bin kostet mich extra Geld da ich ja für das Werkstatt Essen, zwar nur für 15 Tagen, bezahlen muss.