22.08.2019

22.08.2019

 

Morgen

 

Wir haben es jetzt 7:35.

Bin gerade auf dem Weg zur Arbeit.

Schon jetzt bin ich genervt und weiß nicht warum. Bin auch müde und würde gerne schlafen.

Heute morgen habe ich die doppelte Menge an doloxetin genommen.

Mir geht es seit einigen Tagen schlechter.

Schlafen geht so.

Das Gefühl was ich habe kann man sich so vorstellen:

Eine muss aus weinen, schreien, etwas kaputt machen und davon laufen.

Ich würde gerne aus meiner Haut.

Ich verstehe mich selbst nicht mehr was los ist.

Auch mein schmerzempfinden lässt nach. Damit meine ich, wenn ich mir weh

mache ist mir das egal.

Ich habe das Gefühl irgendwie alles geht dem Bach runter und keine Zeit mehr zu haben.

Gestern habe ich einen zettel bekommen das wir am Samstag unser Haus Jubiläum hat.

Lust habe ich keine dazu.

Meine Freundin kommt wahrscheinlich auch.

Heute um 11 Uhr habe ich einen Termin mit dem Sozialdienst von Integra.

Es geht um meine Rente und um das Mittagessen in Werkstatt.

Denn das muss ich dann selbst bezahlen.