26.05.2020.

26.05.2020.

Moin.

Wir haben gleich 7 Uhr morgens.

Ich habe wieder nicht so gut geschlafen, obwohl ich um 23 Uhr ins Bett gegangen bin.

Mir ist bewusst geworden, das ich in diesem Jahr einen richtigen beschissenen Geburtstagsurlaub habe.

 

Denn in dieem Jahr wollte ich meinen Geburtstag im Juni feiern. Wie im letzten Jahr, und wieder nach Fagus gehen.

Wegen dem Corona geht das leider nicht.

Unseren Urlaub dürfen wir nicht zurück nehmen wurde mir gesagt.

Heute habe ich viel vor.

Ich fahre gleich mit dem Stadtbus zur Werkstatt und hole dort Strickbretter ab.

Danach zum Tierarzt von Naomi, ich muss dort noch 8 Euro bezahlen.

Im Anschluss fahre ich nach Heiden zu Nicole und Jenny.

Mit Jenny will ich ein kleines video machen für Tanja.

Danach geht es zurück nach Borken.

Um 16 Uhr 30 muss ich noch zum Hausarzt und hole ein Rezept ab.

Allgemein ist meine Laune im Keller wegen der ganze Geburtstagssache.

Gut, gefeiert hätte ich nicht, aber ich wollte halt eben Fagus besuchen.

Ich währe auch nirgends wohin gefahren, weil man kommt hier sowieso nicht weg.

Bis dann.

 

11 Uhr 40.

 

Ich war gegen 11 Uhr wieder hier.

Spühlte  das Geschirr weg.

Zu Mittag gab es nur Toast mit Speck und ein hart gekochtes Ei.

Um 15 Uhr fahre ich zum Billig Baumarkt. Dort möchte mal schauen ob die Nägel oder was ähnliches haben, um bei meiner Terrasse was aufzuhängen, ohne das ich Bohren muss.

Das mit dem Strickrahmen hat heute doch nicht funktioniert. Sie waren noch  nicht in der Werkstatt angekommen.  Morgen früh rufe ich noch mal an, und fahre eventuell dann dort hin.

Direkt im Anschluss fahre ich  nach Heiden, und bringe Karin und Nicole dann den Strickrahmen.

 

17 Uhr 50.

War gerade noch bei der Lebenshilfe.

Um 15 Uhr bin ich mit dem Stadtbus bis zur Kettelerstrasse gefahren.

Dort ist der Billig Baumarkt und Futterhaus.

Ich wollte im Billig Baumarkt ein Klebenagel zuschneidbare Tischdecken kaufen. Beides hatten sie nicht.

Im Futterhaus habe ich Naomi ein neues Baldrian Spielekissen gekauft.

Ich hatte nicht viel Zeit, denn ich musste um 15 Uhr 45 mit dem Bus wieder nach Gemen weil ich um 16 Uhr 30 einen Termin hatte um mein Rezept abzuhollen.

In Gemen angekommen, hatte ich aber noch 30 Minuten Zeit und setzte mich auf eine Parkbank.

 

Pünktlich zur Abhollung war ich auch da, und die Ärztin kam perönlich heraus.

Sie wollte nur wissen wie es mir geht und ob alles In Ordnung ist.

Danach ging ich sofort zur Apotheke.

Da ich jetzt 30 Minuten zeit hatte bis der Stadtbus kam, bin ich dann bei schönem Wetter nach hause gelaufen.

Um 19 Uhr ruft nicole an.