17.Oktober.2020

22:09 Uhr

Heute war ich von 9 bis 12 Uhr in der Stadt.

Das lag aber nur daran, weil im Kaufland im Uhrengeschäft gleichzeitig ein Hermes Shop ist.

Ich habe bei Amazon einen Rubik cup würfel bestellt.

So lange war ich dann in der Stadt.

Morgen war geplant, zu Silke zu fahren.

Dies sagte die Bundeskanzlerin Angela Merkel:“Sie spricht von einer „sehr ernsten Phase“ und bittet um die Einschränkung von Kontakten und Reisen“.

Darauf hin habe ich Silke angerufen und ihr das auch so erklärt und sie gefragt ob es schlimm ist wenn ich nicht komme, sie sagte nein. Dafür telefonieren wir morgen umd 21.30.

 

Ich denke die ganze Zeit darüber nach, wie es weiter geht mit Charly.

Mein Gedanke war, in erst nächstes Jahr ins Tierheim zu bringen damit er nicht aus lust und laune und als Weihnachtsgeschenk geholt wird.

Schon alleine der gedanke, ihn ins Tierheim zu bringen, macht mir angst und werde draurig.

Auch wenn er ziemlich angstrengend ist und viel Theater.