30 Oktober 2020

Hi

Ein trauriges Wochenende das ich sehr bereue.

 

Seit einiger Zeit gab es Probleme mit Charly.

Charly und Naomi haben sich immer wieder in der Wolle gehabt. Auch mir wurde es zu viel.

Z.b, sprang er mir ohne Vorwarnung auf meinem Rücken und hatte beinahe den trinkbrunnen runtergeschmissen,

 

gestern habe ich Eindringlich darum gebeten das Charly einen neuen Platz bekommt.

Nummern wurden am Abend weitergegeben.

Um ca. 10 Uhr rief dann die neue Pflegestelle an und hat mit mir den Termin ausgemacht.

Für eigentlich morgen 13:00 Uhr.

Ich heulte wie ein Wasserfall und bin dann auch irgendwann vor schwäche auf den Boden zusammengesackt.

Ich wollte alles rückgängig machen und rief die Katzenhilfe an. Doch vergebens denn es ist das Beste für alle.

Es viel mir so schwer, dass es ratsam war, Charly noch heute abzugeben. Ich war einverstanden.

Nun packte ich für Charly die Sachen.

Im Augenwinkel konnte ich sehen das sowohl Charly und Naomi mir zuschauten wie ich Sachen einpackte.

Ich glaube sie wussten das  was passieren würde.

Es dauerte nicht lange dann klingelte es an der Tür. Plötzlich waren Charly und Naomi verschwunden.

Naomi im schlafzimmer. Charly unter dem Sofa. Es war ein richtiger Kampf in zu fangen.

Immer wieder schaffte er es aus der Box zu entwischen.

Als Charly mit seiner Tasche auf dem Flur liefen, sackte ich an der Wohnungseingangstür zusammen und schrie nach Charly.

 

Viel später kam Naomi aus dem Schlafzimmer. Ich war im Wohnzimmer und immer noch am Weinen.

Naomi merkte sofort das wohl etwas weg ist. Ich schaute kurz ein Video an von Charly und zeigte es Naomi. Naomi schaute auf das Video und betrachtete es und schaute mich an. Mir war klar was sie mir sagen wollte.

Sie kam ganz dicht an mich und stupste mich immer wieder an.

Kurz bevor Charly ging, lag er auf dem Sofa auf einer Decke. Auf dieselbe stelle legte sich Naomi nachdem sie daran gerochen hatte.

 

Charly ist gut angekommen. Man hat schon gemerkt, dass er eine Vorliebe für Wasser hat zum Spielen.

Auch Bilder und ein Video ist schon angekommen.

Der Katzenhilfe habe ich die Option gegeben, wenn es Probleme gibt, das Charly wieder zurückkommen kann.