5.09.2020

5.09.2020

 

Testergebnisse aus der Grundschule in Gescher liegen vor. Demnach sind alle Tests der 43 Kinder aus den beiden Klassen, deren Lehrerinnen sich mit dem Virus infiziert haben, negativ ausgefallen.

Damit dürfen die Kinder auch wieder zum Unterricht kommen, sollen aber zur Sicherheit Masken tragen, wie das Kreisgesundheitsamt rät.

In Ahaus und Heek gibt es jeweils eine Neuinfektion.